Seit 2012 tourt Charles M. Mailer – sowohl Solo, als auch im Duo, Trio oder mit einem LineUp aus hochkarätigen Live- und Studiomusikern, das zur Unterstützung bei größeren Konzerten und Events jeweils individuell zusammengestellt wird und von 2012 bis 2017 unter der Bezeichnung Sunhill Palace Band agierte.

Während der Konzerte wird den Zuhörern ein abwechslungsreiches Menue aus eigenen Stücken und handverlesenen „Perlen“ der Blues-Historie bereitet. Die solistischen Fähigkeiten der Bandmitglieder finden dabei besondere Beachtung, was die Konzerte der Formation zu einem besonderen Erlebnis werden lässt.

Charles M. Mailer und seine Band sind auch bei verschiedenen Anlässen als Backing Band für Künstler wie Andreas Kümmert, Greg Copeland (USA), Laura Rosl (Laura & Friends) und das Omnibus Surprise Band Project in Erscheinung getreten.

Im Mai 2014 wurde ein Konzert in der Studio Lounge Untertrubach live mitgeschnitten, welches im Herbst des gleichen Jahres unter dem Titel „Live @ The Studio Lounge“ veröffentlicht wurde. Das Album erhielt durchwegs positive Kritiken in der Fachpresse und von Radiostationen und wurde in die Vorauswahl der BiG – Blues in Germany – Awards 2014 nominiert.

2016 wurde „Das Studioalbum „Covered Up With Blues“ mit einigen Bonustracks als MP3 Download wieder veröffentlicht.

LineUp und Gastmusiker 2012-2014: Charles M. Mailer – piano, vocals / „Steve“ Kai Hetzel – guitar, vocals / „Uncle Ernie“ Ernst Luksch – drums / Dirk Hoffmann, Thomas Gawlas, Georg Kolb – bass / Vladi Strecker – saxes / Martin Vogel – keyboard, guitar, violin / Jan Reinelt – keyboard

LineUp und Gastmusiker 2015-2017: Charles M. Mailer – piano, vocals / „Steve“ Kai Hetzel – guitar, vocals / Vitek Spacek – guitar/ „Uncle Ernie“ Ernst Luksch – drums / Johannes Böhm – bass / Martin Vogel – keyboard, guitar, violin / Markus “Marquee” Schölch – keyboard